Zecken

Allgemein

Liebe Patientenbesitzer und Patientenbesitzerinnen,

der letzte Winter war sehr mild. Das freut die Zecken, die dieses Jahr bereits seit März außergewöhnlich zahlreich und aktiv sind.
Bitte denken Sie daran Ihren Liebling ausreichend zu schützen!
Jeder Zeckenbiss bringt das Risiko einer Infektion wie zum Beispiel der Borreliose mit sich. Zu dem besteht die Gefahr, dass die Zecken auf den Menschen übergehen.
Je nach Vorliebe für die Behandlung gegen Zecken gibt es hierfür SpotOn Präparate, Tabletten oder Halsbänder.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne telefonisch oder vor Ort an unser Praxisteam wenden.

Vorheriger Beitrag
Tierarzttraining für Welpen – mit Desiree Höck
Nächster Beitrag
Tierarzttraining für Welpen – mit Desiree Höck

Ähnliche Beiträge

Allgemein

Physiotherapie

Physiotherapie für Tiere Über mich Damit Sie wissen in welche Hände Sie Ihre Fellnasen zur…